Chronik

Weltgeschehen und reformierte Gedenktage

Die Chronik bietet täglich: 1. Nachrichten, die zehn Jahre zuvor Schlag­zeilen machten und immer noch Aktu­a­lität aufweisen (aus dem Nach­richtenarchiv von ©Spiegel-Online ausgewählt von Brigitte Schroven), 2. Ge­denk­tage aus der reformierten Kir­chen- und Kulturge­schichte, 3. Persönlichkeiten oder Er­eig­nisse mit runden Ge­burts­tagen, viele ausdrücklich reformiert, andere mit Nähe zur reformierten Welt. Lizenz für 2 und 3: CC-BY-SA 4.0.

10.8.2022 - Rückblende Heute vor zehn Jahren
"E.T.", "King Kong", "Alien" - Spezialeffekt-Magier Carlo Rambaldi ist tot
Die Figuren, die er schuf, sind weltberühmt: Carlo Rambaldi wird von seinen italienischen Landsleuten liebevoll als Papa von "E.T.", "Alien" und "King Kong" bezeichnet. Jetzt ist der große "Magier der Spezialeffekte" im Alter von 86 Jahren in Kalabrien gestorben. spiegel.de
 
9.8.2022 - Rückblende

Heute vor zehn Jahren
Hohe Preise - Uno warnt vor Lebensmittelkrise
Die Lebensmittelpreise weltweit steigen so stark, dass die Vereinten Nationen jetzt Alarm schlagen. Wenn sich Nahrungsmittel aufgrund der Dürre in den USA, der Produktion von Biokraftstoffen und Spekulationsgeschäften weiter verteuern, drohe eine ähnlich verhängnisvolle Krise wie vor vier Jahren. spiegel.de

Reformierte Chronik - 9.8.1700
Hugenottenkirche Usingen
Gestern hat Fürst Walrad zu Nassau in der kleinen Residenzstadt im Taunus den sich niederlassenden Calvinisten erlaubet, erstmals in dieser Stadt auf dem Raht­hauss Calvinisch zu predigen. Heute wird der Grundstein zur Hugenottenkirche ge­legt, die an einem Platz in der Neustadt stehen soll. In 16 Jahren werden 21 Haus­haltungen reformiert sein. Jean Romieu aus Biel wird der erste Pfarrer für die kom­menden drei Jahre sein. Der zweite, Johann Peter Benz aus Zürich, wird sogar 59 Jahre lang im Amt sein. Erst die Nassauische Union von 1817 wird beide Kirchge­meinden, die alte lutherische und die neue reformierte, vereinen.

8.8.2022 - Rückblende

Heute vor zehn Jahren
Gleichstellung - Bischöfe lehnen Steuer-Splitting für Homo-Ehen ab
Die Bischofskonferenz der katholischen Kirche wendet sich gegen die steuerliche Gleichbehandlung der Homo-Ehe. Auch CSU-Chef Seehofer will an der hergebrachten Regelung festhalten und widerspricht einem Vorstoß aus den Reihen der Schwesterpartei CDU. spiegel.de

Reformierte Chronik - 8.8.1523
Erste Hinrichtung eines Evangelischen
Seit drei Jahren weiss man in Paris von reformatorischen Gedanken. Vor zwei Jah­ren hat die Pariser Sorbonne bereits Luthers Lehren verurteilt. François I, der franzö­si­sche König, ist im Clinch mit den Habsburgern und will nicht auch noch Rom zur Geg­nerin haben. So verfolgt man die päpstlich exkommunizierten und kaiserlich ge­ächte­ten Lutheranhänger. Heute wird Jean Vallière, dem ehemaligen Augustiner, in Paris die Zunge herausgerissen, bevor er am Pfahl verbrannt wird. Der Spottname Huguenots, vielleicht von Eygenots für Eidgenossen, wird ab 1551 mit Bezug zur Genf­er Reformation in Verwendung kommen.

Jubiläum - 8.8.1570
Heute vor 450 Jahren endete im Frieden von Saint-Germain-en-Laye der dritte von sieben Hugenottenkriegen. Der katholische König Charles IX und der hu­ge­nottische Admiral Gaspard de Coligny besiegelten die Gleichstellung der Konfessi­o­nen. Sie hielt nicht: Coligny wurde 1572 eines der ersten Mordopfer der Bartholomäusnacht.

7.8.2022 - Rückblende

Heute vor zehn Jahren
Gewalt gegen Polizisten - Angepöbelt, angespuckt oder attackiert
Im Polizeidienst angepöbelt, angespuckt oder sogar attackiert: Die Zahl der Angriffe auf Uniformierte ist in vielen Bundesländern deutlich angestiegen. Die Innenminister beklagen mangelnden Respekt vor den Beamten. spiegel.de

Reformierte Chronik - 7.8.1560
Confessio Scotica
Seit einer Woche tagt in Edinburgh das schottische Parlament. Ein Kreis um den schot­tischen Reformator John Knox, der im Mai vor einem Jahr aus Genf zurück­ge­kehrt ist, hat ihm eine Petition zur Abschaffung römischer Irrlehren vorgelegt. Darauf­hin hat es den Auftrag erhalten, in vier Tagen eine Zusammenfassung der reformier­ten Lehre zu präsentieren. Heute liegt sie vor und wird mit grosser Mehrheit ange­nom­men. Bald danach werden die römische Messe und die päpstliche Jurisdiktion auf schottischem Boden verboten.

6.8.2022 - Rückblende

Heute vor zehn Jahren
Bürgerkrieg in Syrien - Assads flüchtiger Premier will nach Katar
Syriens Ministerpräsident Hidschab hat sich über die grüne Grenze nach Jordanien abgesetzt, jetzt will er weiter nach Katar. In einem Appell fordert er alle Staatsdiener auf, dem Assad-Regime den Rücken zu kehren. spiegel.de

Reformierte Chronik - 6.8.1774
Ann Lee
Ihre Eltern waren verarmte englische Quaker. Seit sechzehn Jahren stellt sie sich vor, Heiligkeit durch Verzicht auf Sexualität und Reinigung durch ekstatisches Tanzen zu erlangen. Die jüngste ihrer Offenbarungen hat sie nach Amerika geschickt. Heute trifft sie in New York ein. In dreizehn Jahren wird mit Mount Lebanon das erste von fünfzehn Shaker-Villages gegründet werden. Sie werden gleichberechtigt von einer Frau und einem Mann geleitet werden. In ihnen wird das calvinistische Arbeitsethos des Gottesdiensts im Alltag gelten: Hands to work and Hearts to God. Sie werden zö­libatär, aber fortschrittlich leben, Waschmaschine, Wäscheklammer und Kreissäge erfinden, mit der Ästhetik ihrer Möbel den Stil des Bauhauses vorwegnehmen. Ihr Gottesdienst wird vor allem aus Schütteltanz bestehen.

5.8.2022 - Rückblende Heute vor zehn Jahren
Afghanistan - Hunderte Kunstschätze kehren nach Kabul zurück
Das Museum in Kabul hat mehr als 800 gestohlene Kunstobjekte wiederbekommen. Während des Bürgerkriegs und unter den Taliban war das Haus immer wieder geplündert worden. Die Schätze sollen die Afghanen an die reiche Kultur ihres vom Krieg zerrütteten Landes erinnern. spiegel.de
4.8.2022 - Rückblende

Heute vor zehn Jahren
Beinamputierter Leichtathlet - Pistorius erreicht Olympia-Halbfinale
Oscar Pistorius schreibt Geschichte - als erster Läufer mit zwei amputierten Unterschenkeln nimmt er an einem Wettbewerb bei Olympischen Spielen teil. Dabei gelang dem Südafrikaner souverän der Einzug ins Halbfinale über 400 Meter. spiegel.de

Jubiläum - 4.8.1720
Heute vor 300 Jahren wurde in Basel der Architekt Samuel Werenfels geboren. Pate war sein Grossonkel, reformierter Pfarrer und Professor für Altes und Neues Testa­ment. Im Sinn des Spätbarock baute er Stadt- und Landhäuser im Grossraum Basel, einmal auch eine Kirche: die Pfarrkirche Saint-Rémy im elsässischen Hegenheim.

3.8.2022 - Rückblende Heute vor zehn Jahren
Alexander Lebedew - Oligarch kündigt Rückzug aus Russland an
Der Druck ist zu hoch: Milliardär und Medien-Mogul Alexander Lebedew will seine Geschäfte in Russland beenden. Er ist der einzige Superreiche, der sich öffentlich gegen die russische Machtelite stellt. "Das war's, ich gebe auf, die Geheimdienste haben gewonnen", sagt er jetzt. spiegel.de
 
2.8.2022 - Rückblende Heute vor zehn Jahren
Bürgerkriegsstadt Aleppo - Ein ganz normaler Tag zum Sterben
Am Himmel kreisen Assads Kampfjets, in einer Schule richten Rebellen Anhänger des Diktators hin. Wenige Straßen weiter kaufen die Menschen auf dem Markt Gemüse oder dösen in der Sonne. Aleppo hat sich durch den Krieg in eine surreale Metropole verwandelt. spiegel.de
 
1.8.2022 - Rückblende

Heute vor zehn Jahren
Marathonprozess in Moskau - Pussy-Riot-Sängerin kollabiert im Gerichtssaal
Sie bekommen wenig Essen und Schlaf, sind zwölf Stunden pro Tag in einem Käfig eingesperrt: Die Strapazen des Prozesses sind den regierungskritischen Musikerinnen der russischen Punkband Pussy Riot anzusehen. Eine brach vor Gericht zusammen - und musste vom Notarzt versorgt werden. spiegel.de

Reformierte Chronik - 1.8.1559
Institutio Christianae Religionis
Seit der Erstausgabe von 1536 hat Jean Calvin unermüdlich an seiner Darstellung des reformierten Glaubens gearbeitet. Heute setzt er mit dem Vorwort den Schluss­punkt. Sie wird die grösste Dogmatik der reformatorischen Epoche bleiben und zur weltweit nachhaltigsten Dogmatik des Protestantismus werden. Bereits ihr erster Satz ist reformiertes Urgestein: All unsere Weisheit, sofern sie wirklich den Namen Weisheit verdient und wahr und zuverlässig ist, umfasst im Grunde eigentlich zweier­lei: die Erkenntnis Gottes und unsere Selbsterkenntnis.

1 - 10 (2074) > >>